Page 9

Schoeppingen_50_01

6 | 7 ALTES RATHAUS Das Alte Rathaus wurde im Jahr 1583 gebaut und gilt zusammen mit dem neu gestalteten Rathausplatz als das Schmuckstück von Schöppingen. Die rot-weißen Fensterläden unterstreichen die hell verputzte Fassade des zweistöckigen wohlproportionierten Gebäudes mit den in dieser Region weit verbreiteten Dreistaffelgiebeln. Der Entschluss zum Bau des Alten Rathauses fiel in eine Zeit, in der der spanisch niederländische Krieg über Schöppingen hinaus einen großen Teil Westfalens erreichte und zeugt von städtischer Selbstverwaltung und selbstbewusstem Bürgertum Schöppingens. Als das Rathaus 1818 aufgrund schlechter Bausubstanz abgerissen werden sollte, setzten sich Schöppinger Bürger, Bauern, Kaufleute und Handwerker für den Erhalt des Gebäudes ein und stellten Mittel für die Instandsetzung bereit. Heute wird das im Jahr 1978 vollkommen kernsanierte Alte Rathaus für vielfältige kulturelle und private Veranstaltungen genutzt.


Schoeppingen_50_01
To see the actual publication please follow the link above